Turnverein 1879 Arzbach e.V.
Turnverein 1879 Arzbach e.V.

Berichte und Archiv Basketball

Spielberichte, Tabellen und allg. Informationen der aktuellen Spielzeiten finden Sie hier...

 

Das Archiv befindet sich noch im Aufbau! Wir bitten um ein wenig Geduld. Wer hier unterstützen möchte kann gerne Material an Thorsten senden: bb@tvarzbach.de

20.05.2019

Landesliga Damen wird eingleisig! Junges Team sucht Verstärkung...

 

Endlich wurde das im Verband umgesetzt was der Turnverein Arzbach, Abteilung Basketball, im letzten Jahr schon vehement versucht hat:

Die Landesliga Damen wird eingleisig, das heißt wie schon im Männerbereich seit Jahren Normalität, die Landesliga Koblenz wird mit der Landesliga Trier zusammengelegt.
In Arzbach wurde dies mit großer Freude aufgenommen, da man im letzten Jahr in der Spielrunde lediglich Neustadt/Wied als Gegner hatte.


Neben den weiteren Fahrten wird man aber auch endlich in einer normalen 9er Runde spielen können. Auf welche Gegner man genau trifft wird man nach dem Meldeschluss in ca. zwei Wochen wissen.
Fakt ist aber auch dass die Liga stärker wird und das sehr junge Team, bestehend überwiegend aus U18 und U20 Spielerinnen, daher durchaus ein wenig Erfahrung in ihren Reihen gebrauchen könnte.


Sollten also interessierte Spielerinnen aus der Umgebung mal im Training vorbei schauen wollen, können Sie dies gerne tun.


Bei Interesse einfach kurz melden:

 

Matthias Reffgen,  air23reffgen@web.de oder 01520-1791741

 

18.05.2019

Damenmannschaft traditionell in Hessen...!

 

Vergangenen Samstag reiste die Damenmannschaft des Turnverein Arzbach zu ihrem alljährlichen Turnier nach Hessen.
Diesmal führte der Weg nach Gießen-Wieseck.
Dort bekamen es die Mädels mit einem recht hochkarätigen Feld zu tun, welches aus Heskem, Oberursel und dem Gastgeber aus Gießen-Wieseck bestand.
Gleich im ersten Spiel musste unser Team gegen die starken Wiesecker Mädels ran. Während der gesamten Partie war es ein Spiel auf Augenhöhe, welches jedoch kurz vor Schluss zugunsten der gastgebenden Mannschaft kippte.
Der Endstand dieser Partie war 22:36.
Im zweiten Spiel traf man auf die Damenmannschaft aus Heskem, die unseren Mädels aus den letzten Jahren auch sehr gut bekannt war.
Der erste Spielabschnitt plätscherte mehr oder weniger vor sich hin, ohne dass sich eine Mannschaft richtig absetzen konnte.
Zu Beginn des zweiten Durchgangs wurden die Heskemer Mädels wesentlich aggressiver, womit unser Team vom Limes anfangs so seine Probleme hatte.
Allerdings, nach einer kurzen Auszeit und dem sehr guten Umsätzen der taktischen Vorgabe, konnte man die aggressive Spielweise durch schnelles Passspiel umgehen und kam so zu Korberfog um Korberfolg und konnte letzten Endes klar mit 33:13 gewinnen.
Im letzten Spiel tarf man nun auf die Mannschaft aus Oberursel.
Da der Spielplan ein wenig in Verzug geriet, beschloss man die letzten beiden Turnierspiele durchlaufende Zeit spielen zu lassen, was sich letzten Endes natürlich auch auf das Endergebnis niederschlug.
So kam es zu einem wirklichen low scooring game von 18:13 für die Mädchen aus Oberursel, die auch mit diesem Sieg Turniersieger wurden.
Alles im allem war der Arzbacher Trainer mit der gezeigten Leistung, besonders der kämpferischen Einstellung der Mädels sehr zufrieden und gewann einige Erkenntnisse die in der weiteren Vorbereitung besonders ausgearbeitet werden müssen.

 

Für Arzbach spielten: Lea Berkessel, Vera Best, Lea Bleser, Daniela Kirsch, Nina Oeser, Albesiana Ramj, Lara Reffgen und Hanna Stienemeier

Damenmannschaft unterwegs in Hessen...

05.02.2019

 

Basketball - Probetraining - Open Gym

 

Fastnachtzeit, spielfreie Zeit.

Genau diese Zeit möchte die Abteilung Basketball des TV Arzbach nutzen um diesesmal gezielt für folgende 3 Mannschaften unverbindliches und kostenloses Probetraining anzubieten.

 

- Zuerst wäre da die gemischte U12.
Sie trainiert immer Freitags von 15:45 Uhr - 17:00 Uhr in der Turnhalle Kirchstraße.
Hierzu sind Jungs und Mädchen ab 7 Jahren herzlich zum schnuppern eingeladen.

 

- Als nächstes hätten wir die Damenmannschaft, die momentan durch die Schließung der Limeshalle Dienstags von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr und Freitags von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr ebenfalls in der Turnhalle Kirchstraße trainiert.
Hierfür würden wir gerne interessierte Mädchen und Frauen ab 16 Jahren einladen.

 

- Als Drittes haben wir dann noch die Herrenmannschaft.
Auch sie trainiert wegen der Schließung der Limeshalle nur Freitags von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr in der Turnhalle Kirchstraße.
Angesprochen hierfür sind Jungs und Männer ab 16 Jahren.

Diese Mannschaft nimmt aktuell an keinem Spielbetrieb teil, was allerdings von Jahr zu Jahr variieren kann.

 

Bitte für alle Gruppen vor dem ersten Probetraining kurz informieren ob bedingt durch die Fastnachtszeit eventuell ein Training ausfällt.

 

Ansprechpartner ist Matthias Reffgen, 01520-1791741 oder air23reffgen@web.de

 

Alle Teams würden sich freuen wenn möglichst viele Interessierte in der spielfreien Zeit zum Probetraining kommen würden!

28.01.2019

 

Damenmannschaft und gemischte U12

suchen Verstärkung!

Sowohl die Basketball Damenmannschaft als auch die gemischte U12 Mannschaft des TV Arzbach suchen dringend Verstärkung in ihren Teams.


Die Damenmannschaft wird in der kommende Saison in der Landesliga Rheinland spielen und hat leider wohl studiumsbedingt einige Abgänge zu verzeichnen.
Daher würden sich Trainer und Mannschaft sehr darüber freuen wenn sportliche und interessierte Frauen/Jugendliche mal zu einem Probetraining kommen würden.
Die aktuellen Trainingszeiten sind Dienstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Freitag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Limeshalle in Arzbach.
Allerdings wird es in der Fastnachtszeit zu leichten Veränderungen kommen, da die Halle für Sitzungen und Auftritte für den Sportbetrieb gesperrt ist.
Bei Interesse sicherheitshalber besser erstmal anrufen, 015201791741, oder eine E-Mail an air23reffgen@web.de.


Auch die gemischte U12 Mannschaft würde sich über regen Zulauf, egal ob von Jungen oder Mädchen sehr freuen.
Das Trainergespann Lara Reffgen und Caia Machuletz arbeiten schon einige Zeit mit den Kindern zusammen und die Kids kommen jede Woche wieder gerne ins Training.
Momentan ist der Trainingstag Freitag von 15:45 Uhr bis 17:00 Uhr in der vereinseigenen Turnhalle Kirchstraße.
Auch hier wird vorher empfohlen sich vor einem Probetraining kurz zu melden, nicht dass durch sonstige Aktivitäten eventuell das Training an einem Tag nicht stattfindet.
Hierfür auch mobil 015201791741, oder E-Mail air23reffgen@web.de.


Beide Teams würden sich freuen wenn möglichst viele Interessierte zum Probetraining kommen würden.

26.01.2019 - Ergebnisse vom Spieltag:

 

U18w siegt beim Tabellenführer in Bendorf!

U18 w

       
DJK Bendorf TVA 50 : 76

 

     

Am 26 Januar spielte die weibliche U18 beim Tabellenführer in Bendorf.
Das Team aus Arzbach erwischte den wesentlich besseren Start und konnte sich über die Zwischenstände von 12:0 und 16:1eine schon komfortable erst Viertelführung von 20:3 erspielen.
Das gastgebende Team aus Bendorf kam jedoch im zweiten Viertel besser ins Spiel und konnte dieses ausgeglichen mit 18:18 gestalten und daraus resultierende ein Halbzeitstand von 38:21.
Jedoch hat sich das Team vom Limes in der Halbzeitpause wieder gesammelt und startete den dritten Abschnitt mit einem 10:2 Lauf.
Insgesamt konnte das dritte Viertel auch wieder mit 18:10 gewonnen werden, so dass vor dem abschließenden letzten Viertel bei einer 56:31 Führung für Arzbach das Spiel schon entschieden war.
Demzufolge passiert auch im letzten Viertel nicht mehr sehr viel und das Spiel endete mit einem 76:50 Sieg für Arzbach.
Durch diesen Sieg konnte sich die weibliche Arzbacher U18 Mannschaft die Tabellenführung erobern, herzlichen Glückwunsch hierzu.


Für Arzbach spielten: Lea Berkessel, Vera Best, Franziska Bock, Nina Oeser, Lara Reffgen, Melissa Schultheis und Katrin Weißenfels

11. + 19.01.2019 - Ergebnisse vom Spieltag:

 

Auch im letzten Heimspiel kein Glück!

U18 w

       
TVA SF Neustadt/Wied 32 : 54

Damen

     
TVA SF Neustadt/Wied 63 : 76

15.12.2018 - Ergebnisse vom Spieltag:

 

Mit Sieg in die Weihnachtspause!

U18 w

       
TuS Treis-Karden TVA 40 : 82

...

     
       

Am 15.12. stand das letzte U18 Spiel für dieses Jahr an. Dafür reiste das auf 6 Spielerinnen dezimierte Team zum Gastspiel nach Treis-Karden.
Anscheinend steckte einigen Spielerinnen noch die lange Anreise in den Knochen und man hatte Schwierigkeiten mit dem Team von der Mosel. Dazu kam das auf Arzbacher Seite reihenweise sehr gute Möglichkeiten zu Korberfolgen vergeben wurden.
Trotz der bescheidenen Trefferquote konnte unser Team vom Limes das erste Viertel mit 14:13 für sich entscheiden.
Im zweiten Viertel zogen die Arzbacher Mädels die Zügel weiter an und ließen nur drei Körbe der Treis-Kardenerinnen zu. Auch wurde man im Abschluss konzentrierter und konnte in diesem Viertel 16 Punkte erzielen.
Somit stand es zur Halbzeit etwas beruhigend 30:19.
Im Gegensatz zu der Heimmannschaft schienen unsere Mädchen zu Beginn der zweiten Halbzeit das Spiel schon abgehakt zu haben. Nach einem 0:4 Start musste der Trainer in der Auszeit sein Team erneut wachrütteln. Nach der Auszeit starten dann die Arzbacher Mädels einen vorentscheidenden 13:0 Lauf und bauten die Führung bis zum Ende des Viertels auf 60:32 aus.
Wesentlich konzentrierter begann man das Schlussviertel und ließ dem Gegner lediglich vier Körbe zu und man konnte auf Arzbacher Seite das Punktekonto um 22 erhöhen.
Das letzte Spiel des Jahres endet somit 82:40 für unser Team aus Arzbach, in dem folgende Spielerinnen zum Einsatz kamen:
Lea Berkessel, Zerda Ciftci, Hannah Konrath, Nina Oeser, Lara Reffgen und Karin Weißenfels

07.12.2018 - Ergebnisse vom Spieltag:

 

Sieg in heimischer Halle!

U18 w

       
TVA TuS Treis-Karden 77 : 50

...

     
       

30.11.2018 - Ergebnisse vom Spieltag:

 

Sieg und Niederlage am Wochenede!

U18 w

       
TVA BBC Linz 78 : 20

Damen

     
SF Neustadt TVA 33 : 56
Die Arzbacher Basketballerinnen mussten am Wochenende gleich zweimal ran und zwar am Freitag als U18 Mannschaft gegen das Team aus Linz und am Samstag in der Landesliga bei Neustadt/Wied.


Am Freitag im U18 Spiel gegen Linz konnte man noch auf einen recht gefüllten und gesunden Kader zurückgreifen. Das machte sich auch sofort im ersten Viertel bemerkbar und man konnte mit einer aggressive Ganzfeld-Verteidigung und schönem Zusammenspiel schon vor entscheidend 28:0 führen.
Auch die nächsten 3 Viertel gestaltete sich ähnlich und die Arzbacher Mädels konnten ihr Spiel ungefährdet mit 78:20 gewinnen.


Ganz anders am darauffolgenden Samstag in Neustadt Wied.
Dort konnte man mit lediglich acht Spielerinnen antreten, wovon 2 noch durch Krankheit und Verletzungen gehandicapt waren.
Nicht desto trotz spielte man auch hier dreieinhalb Viertel, bis zur 35 Minute sehr gut mit und lag lediglich mit sieben Punkten (32:39) hinten. Allerdings fehlte durch die kleine Rotation am Ende die Kraft und die letzten 5 Minuten sorgten trotz tapferen Kampfes für das deutliche Endergebnis von 33:56.


Am Freitag den 07.12. steht in heimischen Limeshalle um 18:00 Uhr das nächste Spiel der U18 an und zwar gegen die Gastmannschaft aus Treis-Karden.

17.11.2018 - Ergebnisse vom Spieltag:

 

Bittere Niederlage mit dezimierten Kader!

Damen:

       
SF Neustadt TVA 63 : 34

 

Spielberichte lesen...

04.11.2018 - Ergebnisse vom Spieltag:

Saisonauftakt nach Maß: Sieg für die Damen!

Damen:

       
TVA SF Neustadt 56 : 55

 

Damen: Landesliga Damen starten mit Sieg in die neue Saison!
Die neu zusammengestellte Damenmannschaft des TV Arzbach hatte am 04.11. zum Auftakt der Saison 2018/19 ein Heimspiel gegen Neustadt/Wied. Dementsprechend ungewiss, was das Zusammenspiel und die körperlichen Voraussetzungen betraf, startete das Team ins erste Spiel.

Zu Beginn war durchaus die Anspannung in der Mannschaft erkennbar und sie verlegten einfache Möglichkeiten und ließen in den darauf folgenden Schnellangriffen der Kontrahentinnen einfache Gegenkörbe zu. Trotz alle dem lag das Team aus Arzbach zum Ende des 1. Viertel nur mit 10:13 zurück.
Auch im nächsten Viertel wurden wieder zu viele einfache Abschlüsse liegen gelassen. Aber unsere Mädels konnten durch einen 8:0 Lauf zum Ende der 1. Halbzeit immerhin ein 27:27 unentschieden in die Halbzeit retten.

Auch das 3. Viertel blieb spannend und die Führung wechselte ständig. Zwar konnten die Arzbacherinnen jetzt sicherer Punkten, ließen ihren Gegnerinnen aus Neustadt/Wied aber zu viele zweite Möglichkeiten zu. Immerhin konnte man diesen Spielabschnitt auch knapp gewinnen und so ging es mit einer 43:41 Führung in den Schlussabschnitt. Die Spannung blieb weiterhin erhalten und die hart umkämpfte Partie konnte glücklich mit 56:55 gewonnen werden.

Nun geht es am 17.11. zum Gastspiel nach Neustadt/Wied.
Für Arzbach spielten: Lea Berkessel, Vera Best, Lea Bleser, Hannah Konrath, Nina Oeser, Albesiana Ramaj, Lara Reffgen, Melissa Schultheis, Helena Stieling und Katrin Weißenfels.

Kontakt und Fragen:

info@tvarzbach.de

Tel.: 02603-936940

 

Berichte, Bilder und Termine zur Veröffentlichung, bitte an: homepage@tvarzbach.de

Unterstützen Sie den

Turnverein 1879 Arzbach e.V

indem Sie bei smile.amazon.de

einkaufen

smile.amazon.de besuchen

Besucher der Homepage:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1879 Arzbach e.V. | Impressum + Datenschutzerklärung