Turnverein 1879 Arzbach e.V.
Turnverein 1879 Arzbach e.V.

Archiv TV 1879 Arzbach e.V.

Im Vereins-Archiv finden sich Informationen der vergangenen Jahre rund um den TV 1879 Arzbach e.V.. z.B. Pressemitteilungen, Vereinsmitteilungen, Jahresberichte, usw....

Informationen zu den einzelnen Abteilungen gibt's im Archiv der jeweiligen Abteilung.

2021

01. Juli 2021

 

+++  Trainingsbetrieb in der Halle wieder möglich: Kontakterfassung und Test sind Pflicht! +++

 

24. CoBeLVO Rheinland-Pfalz: seit 02. Juli 2021, ist die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Die Sportausübung ist unter den Voraussetzungen der jeweils geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (CoBeLVO) wieder zulässig. Dabei sind insbesondere die in § 10 angeführten Hygiene- und Schutzvorschriften zu beachten. […]

 

 

Für die einzelnen Abteilungen/Gruppen erfolgen Informationen zur Wiederaufnahme und Hygienekonzept durch die jeweiligen Übungsleiter.

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern beste Gesundheit.

 

Für den Vorstand - Burkhard Künkler, 1. Vorsitzender

05. März 2021

 

+++  Trainingsbetrieb zunächst im Freien und unter starken Einschränkungen wieder möglich! +++

 

Bericht folgt...

 

Für den Vorstand - Burkhard Künkler, 1. Vorsitzender

2020

01.12.2020

 

+++  Auswirkungen erneuter (Teil-)Lockdown  +++

 

Nachdem mit dem 1. Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie die Hallen geschlossen wurden und der Vereinssport in unseren vielfältigen Abteilungen und Gruppen pausieren musste, konnten wir im Sommer sukzessive wieder die Gruppen reaktivieren. Je nach Sportart (Kontaktsport, kontaktlos) oder auch Teilnehmer (Anzahl, Risikogruppe, mögliches Handling z.B. im Jugendbereich) fand dies früher, später oder leider auch noch gar nicht statt.

In allen Fällen aber mit Einschränkungen, welche allgemein und sportart-bezogen in entsprechenden Konzepten verankert waren. Es war eine mühevolle Zeit für unsere ehrenamtlichen Übungsleiter, die nur durch zusätzliches Engagement zu bewältigen war. Auch die, die nur "in den Startlöchern" für den Wiederanlauf standen/stehen konnten, waren mit dem uns bekannten Engagement bei der Sache. Insbesondere die sporttreibenden Mitglieder den "reaktivierten" Gruppen taten durch die strikte Umsetzung der Konzepte mit Einhaltung der auferlegten Regeln das ihre dazu, dass zumindest bis Ende Oktober wieder Übungsstunden, Trainings- und auch Spielbetrieb möglich waren.
Hierfür möchte sich der Vereinsvorstand bei allen Verantwortlichen im Verein sowie bei den Mitgliedern und nicht zuletzt auch bei der Gemeindeverwaltung, ohne deren konstruktive und unterstützende Mitwirkung dies nicht möglich gewesen wäre, ausdrücklich bedanken.
Seit Anfang November ist nun leider eine erneute Pause im Sportbetrieb mit Schließung der Hallen usw. erforderlich geworden.
Nachdem die üblicherweise für Anfang Mai geplante, seinerzeit erst gar nicht angesetzte Jahreshauptversammlung zunächst für das Jahresende (Nov/Dez) vorgesehen war, wird diese nun in 2020 überhaupt nicht mehr stattfinden können. Wir werden diese in 2021 nachholen, d.h. es werden dann für beide Berichtsjahre die Geschäfts-/Kassen- und Abteilungsberichte vorgelegt und erforderliche Wahlen durchgeführt werden. Sobald es sich planen lässt, wird ein entsprechender Termin bekanntgegeben, dies sicher nicht schon zu Jahresanfang.
Selbstverständlich werden wir nach der Zwangspause im Sport die einzelnen Gruppen wieder nach und nach öffnen und -anfangs sicher wieder etwas eingeschränkt- den Wiederanlauf beginnen. Hierzu werden die Übungsleiter Termine sowie Art und Umfang in ihren Gruppen bekannt geben, sobald dies möglich sein wird.
Es ist keine schöne Situation, aber der Schutz der Allgemeinheit vor dem Virus durch vermiedene Kontakte und hingenommene Einschränkungen im Alltag und eben auch der Freizeitgestaltung ist ein wichtiger Zweck, den man im Moment vor die eigenen Interessen stellen muss. Im Turnverein Arzbach freuen wir uns, dieser Krise durch konstruktives Miteinander, engagierte Vorstandsmitglieder, Abteilungs- und Übungsleiter sowie verständnisvolle und treue Mitglieder gemeinsam begegnen zu können und freuen uns mit und für alle, wenn wir hoffentlich bald wieder uneingeschränkt den Vereinssport und das Vereinsleben weiterführen können.
In diesem Sinne wünschen wir unseren Mitgliedern trotz allem schon heute besinnliche Festtage und ein deutlich besseres Frohes Neues Jahr - außerdem die nötige Zuversicht und beste Gesundheit.


Für den Vorstand - Burkhard Künkler, 1. Vorsitzender

02.11.2020

 

+++  Erneuter (Teil-)Lockdown führt zu Hallenschließugn  +++

 

12. CoBelVO Rheinland-Pfalz: seit Montag, 2. November 2020, ist die 12. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Sie tritt mit Ablauf des 30. November 2020 außer Kraft. Mit der Verordnung wird der Bund-Länder-Beschluss vom 28.10.20 umgesetzt. […]
§ 10 Sport ... Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport in Mannschaftssportarten und im Kontaktsport wieder untersagt. […]

Für die einzelnen Abteilungen/Gruppen heißt dies wieder Geduld. Mit Ablauf der Verordnung werden wir hoffentlich den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Hierzu erfolgen rechtzeitig Informationen durch die jeweiligen Übiungsleiter. Wir wünschen unseren Mitgliedern beste Gesundheit.

 


Für den Vorstand - Burkhard Künkler, 1. Vorsitzender

01.06.2020

 

+++  Teilweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes möglich  +++

 

Informationen für die sporttreibenden Mitglieder - Teilweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes möglich

 

Die Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBelVO) trat am 27. Mai in Kraft. Unter anderem sehen die darin enthaltenen Lockerungen die Möglichkeit des gemeinsamen Trainings im Breiten- und Freizeitsport vor. Dies sowohl im Freien als nun auch wieder im Indoor-Bereich. Die Ortsgemeinde Arzbach gibt dementsprechend die Nutzung der Sporthallen per 02. Juni wieder frei.

 

Alle Aktivitäten sind nur unter Beachtung entsprechender Schutzmaßnahmen möglich. Teilweise sind die Einschränkungen (je nach Sportart der Abteilung/Gruppe) allerdings noch so gravierend nötig, dass eine Aufnahme des Sportbetriebes noch keinen Sinn macht.
Dies beispielsweise bei einigen "Vollkontaktsportarten", aber auch z.B. beim Kinderturnen oder auch bei Abteilungen mit älteren Sporttreibenden aufgrund der Zugehörigkeit zur Risikogruppe. Darüber hinaus ist je nach Anzahl der Teilnehmer sowie bei Nutzung von Sportgeräten so Einiges zu beachten. Auch eine geänderte/eingeschränkte Nutzung sowie die nötige Ausstattung der Räumlichkeiten in der Turnhalle wie auch in der Limeshalle muss festgelegt, umgesetzt und beachtet werden.
Für die einzelnen Abteilungen/Gruppen heißt dies, dass Vorstand und Übungsleiter zur Zeit Konzepte zur (evtl.) Durchführung der Trainings individuell erarbeiten. Hierbei werden wir durch die Gemeinde sowie die diversen Sportverbände mit entsprechenden Handlungsempfehlungen unterstützt.
Ziel ist es, die sichere Sportausübung in den Bereichen, in denen dies bereits möglich ist, Schritt für Schritt wieder aufzunehmen. Hierzu werden die jeweiligen Übungsleiter ihre Gruppenmitglieder informieren, wann und in welcher Form es wieder losgehen kann.
Dafür werden wir die Rahmenbedingungen bestmöglich erarbeiten und hoffen bei disziplinierter Umsetzung und einer positiven allgemeinen Entwicklung auf eine wieder etwas sportlichere Zeit gemeinsam im Verein. Nach den ersten Erfahrungen könnte dann -falls nötig- nachjustiert sowie die Möglichkeiten für die noch nicht wieder aktiven Bereiche ausgelotet werden. In Teilen braucht es hierzu noch etwas Geduld.
 
Wir wünschen unseren Mitgliedern beste Gesundheit.
Für den Vorstand - Burkhard Künkler, 1. Vorsitzender

17.03.2020

Netzwerk „Arzbach hilft“
 
Ortsbürgermeister Eschenauer stellt Netzwerk „Arzbach hilft“ vor:

 

Seit Tagen bestimmt das Corona-Virus unseren Alltag. Immer mehr Menschen sind infiziert, immer drastischere Maßnahmen sind notwendig, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.
 
Das Corona-Virus wird auch vor Arzbach keinen Halt machen.
 
Das bedeutet, dass auch in Arzbach in den nächsten Tagen und Wochen einige Menschen in Quarantäne müssen und nicht mehr rausgehen dürfen.
Gerade ältere Menschen, chronisch Kranke und Menschen mit Vorerkrankung oder mit Behinderung sollten sich jetzt schon schützen und ihr Zuhause nicht mehr verlassen als nötig.
Damit stehen viele Menschen vor der Frage, wie sie die Betreuung ihrer Kinder oder die tägliche Versorgung mit Lebensmitteln sicherstellen können.
 
Arzbach muss zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen.
 
Deshalb habe ich mit der Verwaltung beschlossen, die Kräfte und die vielen Hilfsangebote in Arzbach zu bündeln. Helfen soll dabei das Netzwerk „Arzbach hilft“.
 
detailierte Informationen zu 'Arzbach hilft' im pdf-Download...
Netzwerk 'Arzbach hilft'
Ortsbürgermeister Eschenauer stellt Netzwerk „Arzbach hilft“ vor...
Netzwerk.pdf
PDF-Dokument [199.1 KB]

13.03.2020

 

+++  Coronavirus: Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt +++

 

Liebe Mitglieder und Interessenten,

 

aufgrund der aktuellen Corona Krise ist der Spiel- und Trainingsbetrieb im TVA ausgesetzt. Die Sportstätten sind überdies bis zum 31.05.2020 durch die Gemeinde gesperrt worden.

 

Der Turnverein begrüßt diese Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Mitglieder.

 

Sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann wird dies durch die Übungsleiter den Sporttreibenden bekannt gegeben werden.

Auch die Jahreshauptversammlung wird aufgrund der aktuellen Situatuion verschoben und erst im 3. oder 4. Quartal 2020 einberufen.

Wir bitten um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und wünschen allen Mitgliedern trotz allem eine schöne Zeit und vor allem Gesundheit.

 

Informationen der Bundesregierung zum Coronavirus: Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Leben

2019

10.12.2019

 

Vorstandssitzung 2/19, 20:00 Uhr, Kaul

November 2019

 

'Update' Termine und Ansprechpartner - Jugend:

Termine + Ansprechpartner Jugend, 12-2019
ADV kurz Jugend2019.pdf
PDF-Dokument [45.6 KB]

September 2019

 

sammeln - fördern - helfen

 

Auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck unterwegs: die Jugend des TVA.

30. Juni 2019

 

Arzbach-Kirmes: Hitzeschlacht!

 

Die Helfer des TVA waren in diesem Jahr am Sonntagnachmittag zur Hitzeschlacht eingeteilt.

Leider war bei diesen tropischen Temperaturen Ebbe

rund um den Bierstand...

 

01.06.2018

 

Vereinsspielplan und Ergebnisse, Saison 2018/2019

TVA-Vereinsspielplan_2018-2019.pdf
PDF-Dokument [430.3 KB]

10.05.2019

 

Jahreshauptversammlung, 10.05.2019, 20:00 Uhr, vereinseigene Halle

Download
Informationsheft: JHV 2019 - Berichtsjahr 2018
Neuer Datei-Download

25.04.2019

 

Jahreshauptversammlung, 10.05.2019, 20:00 Uhr, vereinseigene Halle

Einladung + Tagesordnung
ADV_JHV19.pdf
PDF-Dokument [50.0 KB]

25.04.2019

 

Vorstandssitzung 1/19, 20:00 Uhr, Kaul

2018

02. Dezember 2018

 

Weihnachtsmarkt Arzbach - besinnliche Stimmung rund um den Backes

Bei Glühwein und Kinderpunsch war die Stimmung im TV-Stand wohlig und besinnlich.

Neben Mistelzweigen gab es in diesem Jahr wunderschöne Sterne aus feinem Papier, gebastelt von unseren Gymnastik-Damen.

Allen Helfern, die zum Gelingen des Marktes beigetragen haben, vielen Dank und eine schöne Adventszeit.

13.11.2018

 

Vorstandssitzung 2/18, 20:00 Uhr, Kaul

09. September 2018

 

sammeln - fördern - helfen

 

Auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck unterwegs: die Jugend des TVA.

Bei der diesjährigen Sammlung wurden gut 500 Euro gespendet.

Davon verbleiben 60 Prozent in der Jugendkasse des Vereins, die restlichen 40 Prozent gehen an die Sportjugend, die damit viele Projekte mit behinderten sowie sozial benachteiligten Kindern in Rheinland-Pfalz unterstützt, aber auch Entwicklungsprogramme in Partnerregionen fördert.

 

Wir danken allen Spendern!

01. Juli 2018

 

Arzbach-Kirmes: Super Kirmeswetter!

 

Die Helfer des TVA waren in diesem Jahr am Sonntagmorgen zur Frühschoppenzeit im Bierstand.

Bei herrlichem Sonnenschein und guter Stimmung war die Schicht viel zu schnell vorbei.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

18.05.2018

 

Vereinsspielplan und Ergebnisse, Saison 2017/2018

Ergebnisse_TVA_2017-2018.pdf
PDF-Dokument [126.5 KB]

04.05.2018

 

Jahreshauptversammlung, 20:00 Uhr, vereinseigene Halle

Informationsheft: JHV 2018 - Berichtsjahr 2017
Infoheft JHV 2018 Berichtsjahr2017oKoU.p[...]
PDF-Dokument [9.6 MB]

04.05.2018

 

Jahreshauptversammlung, 20:00 Uhr, vereinseigene Halle

Einladung + Tagesordnung
ADV_JHV18.pdf
PDF-Dokument [51.3 KB]

19.04.2018

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

aus 'aktuell' Nr. 16/2018

10.04.2018

 

Vorstandssitzung 1/18, 20:00 Uhr, Kaul

2017

28.11.2017

 

Vorstandssitzung 3/17, 20:00 Uhr, Kaul

September 2017

 

Termine und Ansprechpartner - Jugend im TVA...

 

Information für das TV-Angebot rund um Kinder und Jugendliche mit Beginn des Herbstes und Winters - der Hallensaison!

 

Aushang in Kindergärten, Schulen, Geschäften, Turnhallen und weiteren Einrichtungen des öffentlichen Lebens.

15.08.2017

 

Vorstandssitzung 2/17, 20:00 Uhr, Kaul

01. Juli 2017

Arzbach-Kirmes: trotz Wetter großer Spaß!

 

Auch in diesem Jahr hatten die Helfer des TVA im Bierstand wieder jede Menge aber wie immer gerne zu tun!

Leider war aufgrund des Wetters die Resonanz auf der gesamten Kirmes eher schlecht.

Egal, wir freuen uns auf das nächste Jahr - dann bestimmt wieder mit besserem Kirmeswetter.

05.05.2017

 

Jahreshauptversammlung, 20:00 Uhr, vereinseigene Halle

Informationsheft: JHV 2017 - Berichtsjahr 2016
Infoheft JHV 2017 Berichtsjahr2016oKoU.p[...]
PDF-Dokument [7.8 MB]

05.04.2017

 

Vorstandssitzung 1/17, 20:00 Uhr, Kaul

2016

13.12.2016

 

Vorstandssitzung 2/16, 20:00 Uhr, Kaul

Ehrung unseres Vorsitzenden...

(Artikel im "Aktuell" sowie Homepage der Gemeinde)

02.12.2016

 

Würdigung besonderer Leistungen 2016

 

Am Freitag fand die Jahresabschlussfeier der Gemeinde in der Limes halle statt. Neben den Rats-und Ausschussmitgliedern, den Gemeindearbeitern und unserem Revierförster waren auch ehrenamtliche Helfer, wie unsere „Rentnerband“ anwesend.

Die Würdigung besonderer Leistungen stand auch in diesem Jahr im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier. Die Auszeichnung ging an eine Person die sich in besonderer Weise in unserem vielfältigen Vereinsleben verdient gemacht hat. Burkhard Künkler ist nicht nur langjähriger Vorsitzender des Turnverein sowie Schriftführer im Ortsring, er ist vielmehr der zuverlässige „Motor und Organisator“. Großveranstaltungen wie die jährliche Kirmes, Weihnachtsmärkte und der in diesem Jahr stattgefundene Limeserlebnistag organisiert er federführend. Seit 1995 ist Burkhard Abteilungsleiter und Trainer der Volleyballabteilung, er wurde 1998 zum 2. Vorsitzenden und 2005 zum 1. Vorsitzenden des Turnvereins gewählt. Seit 2004 ist er Mitglied im Ortsringvorstand, in dieser Funktion war und ist er aktiv in den verschiedensten Ausschüssen tätig. Dazu gehören der Rheinland Pfalz Tag 2005, 300 Jahre Backes und 775 Jahre Arzbach.
Im Namen der Ortsgemeinde bedanke ich mich bei Burkhard Künkler für sein ehrenamtliches Engagement und bin mir sicher dass er sich auch weiterhin in dieser Weise ins Ortsleben einbringt.

 

Marlene Meyer
Ortsbürgermeisterin

29.04.2016

 

Jahreshauptversammlung, vereinseigene Halle

Informationsheft: JHV 2016 - Berichtsjahr 2015
Infoheft JHV 2016 Berichtsjahr2015oKoU.p[...]
PDF-Dokument [9.5 MB]

April 2016

 

Arbeitseinsatz Turnhalle 2016

 

Am 02., 09. und 30. April 2016 stand wieder einmal ein Arbeitseinsatz 'Turnhalle' auf dem Programm.

Dank vieler fleißiger Helfer konnte das straffe Arbeitspensum geschafft werden: neue Leuchtstoffröhren, frischer Putz, neue Regale und noch vieles mehr... (Einige Impressionen hierzu finden sich im Infoheft zur JHV)

 

Im Namen des TV Arzbach bedanke ich mich bei allen ehrenamtlichen Helfern für Ihr Engagement.

 

Burkhard Künkler

1. Vorsitzender

15.03.2016

 

Vorstandssitzung 1/16, 20:00 Uhr, Kaul

2015

08.05.2015

 

Jahreshauptversammlung, vereinseigene Halle

Informationsheft: JHV 2015 - Berichtsjahr 2014
Infoheft JHV 2015 Berichtsjahr2014oKoU.p[...]
PDF-Dokument [6.1 MB]

2011

Ehrung des Turnvereins...

(Artikel im "Aktuell" sowie Homepage der Gemeinde)

Dezember 2011

 

Würdigung besonderer Leistungen

 

Anlässlich der Weihnachtsfeier der Ortsgemeinde wurden auch wieder besondere Leistungen ausgezeichnet und verbunden mit dem Dank der Gemeinde Arzbach entsprechend gewürdigt.

In diesem Jahr wurden ausgezeichnet:

Der Turnverein für sein breit gefächertes Angebot im Breitensport, das alle Altersgruppen anspricht, für die hervorragende Jugendarbeit, für das gelebte Miteinander der Generationen,

für die gute Mitarbeit im Ortsringvorstand und für die kompetente und anspruchsvolle Trainings- und Übungsarbeit in allen Abteilungen.

Die Urkunde und ein Geschenk haben in Vertretung aller im TV tätigen Mitglieder der 1. Vorsitzende Burkhard Künkler, der 2. Vorsitzende Björn Herborn, die Kassiererin Susi Künkler und die Abteilungsleiter(in) Sonja Schmitt-Gräf und Matthias Reffgen entgegen genommen.

Rainer Jäger ist seit seinem Amtsantritt vor über 20 Jahren für unseren Gemeindewald verantwortlich. Diese Aufgabe bewältigt er mit viel Hingabe und großer fachlicher Kompetenz. Seit Jahren erzielen wir einen beachtlichen Gewinn aus unserem Wald. Dies ist möglich, weil er die Kombination von Aufforstung, Pflege und Vermarktung immer wieder gut gelingt. Unser Wald ist bei ihm in guten Händen. Es gibt aber auch viele andere Beispiele (z.B. Limes Live, Kreiswaldjugendspiele), die sein Wirken zum Wohle unsere Gemeinde belegen.

Mit Laura Kuhlmann wurde eine junge Sportlerin ausgezeichnet, die seit ihrem 7. Lebensjahr Leichtathletik betreibt und nun in ihrem 19 Lebensjahr beachtliche Erfolge vorzeigen kann. Sie hat bisher insgesamt über 20 Rheinland-Titel errungen und eine ganze Reihe 1. bis 3. Plätze bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Weit- und Hochsprung, im Hürdensprint sowie im Fünfkampf. Höhepunkte in ihrer noch jungen Karriere waren die Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften in Jena (2011), Ulm (2010) und Hannover (2006) über 100m Hürden und im Fünfkampf und die Teilnahme an den Westdeutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund. Nachdem Laura Kuhlmann ihr Abitur gemacht hat, will sie das Training wieder forcieren und weitere sportliche Erfolge werden sicher nicht ausbleiben.

Allen in diesem Jahr Ausgezeichneten gebührt für ihren Einsatz und ihre Leistungen der Dank und die Anerkennung der Ortsgemeinde Arzbach.Der würdige Rahmen für diese Veranstaltung war der weihnachtlich geschmückte Mehrzweckraum der Limeshalle und die sehr schönen Liedvorträge des kleinen Chores des Kirchenchors Arzbach. Dafür noch mal herzlichen Dank an alle Beteiligten.

 

Franz-Josef Fetz
Ortsbürgermeister

Das Archiv befindet sich im Aufbau! Wer hier unterstützen möchte kann gerne Material an homepage@tvarzbach.de senden.

Kontakt und Fragen:

info@tvarzbach.de

Tel.: 02603-936940

 

Berichte, Bilder und Termine zur Veröffentlichung, bitte an: homepage@tvarzbach.de

Unterstützen Sie den

Turnverein 1879 Arzbach e.V

indem Sie bei smile.amazon.de

einkaufen

smile.amazon.de besuchen

Besucher der Homepage:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1879 Arzbach e.V. | Impressum + Datenschutzerklärung